Rufen Sie uns an:
Rufen Sie uns an

+49 (0)2862 - 5193

TRD Modelle

Bohren ist eine einfache Bearbeitung, es funktioniert selbst auf einer Bohrmaschine in einfachster Ausführung. 

Wir haben uns bei der Entwicklung dieser Bohrmaschine folgende Frage gestellt:

Was muss eine Bohrmaschine in der Praxis bieten?

  1. schnell und einfach an exakter Position bohren (ein Loch an der falschen Position führt  
    zu Problemen, also zu hohen Montagekosten)
  2. einsetzbar sein sowohl für Einzelteile (1 oder 2 Löcher in einem Produkt) oder für kleine und große Serien
  3. die Möglichkeit haben, sowohl konventionelle HSS-Bohrer, wie auch moderne Hartmetall-Bohrer einzusetzen um schneller bohren zu können
  4. geeignet sein zum Bearbeiten von (mehreren) kleinen oder auch großen Produkten
  5. geeignet sein für u.a. Bohren, Gewindeschneiden, Senken und Fließbohren
  6. sowohl bohren können als auch leichte Fräsbearbeitungen ausführen können,                           wie z.B. Schlichten und Langlöcher, so dass das Produkt für diese Bearbeitung nicht                              2 Mal aufgespannt werden muss

 

Besondere Merkmale der BRD-CNC Koordinatenbohrmaschinen:

  1. einfache grafische Programmierung, inklusive GoTo-Funktion im Handbetrieb
  2. frei Programmierung in DIN/ISO, z.B. für Fräsbearbeitungen, Gewindefräsen, Einsatz von Sonderwerkzeugen wie z.B. Heule Entgratwerkzeugen
  3. 3-Achsen Interpolation (z.B. Fräsen von Rundlöchern oder Langlöchern)
  4. Eilgang X-Achse=30 m/min., Y-Achse=25 m/min.


 

Standardausführung und Komponenten

  1. gesteuerte X-, Y- und Z-Achse, inklusive 3-Achsen Interpolation
  2. automatischer Werkzeugwechsler mit 10 Positionen
  3. manueller Werkzeugwechsel, Spannen/Lösen mittels Druckknöpfen
  4. Verkleidung um Maschinenkopf/Spritzschutz in Kombination mit verschiebbarer Lichtschranke
  5. Kühlmittelanlage (Emulsion)
  6. Sicherheitszaun für die Rückseite der Maschine
  7. RJ45 Anschluss und Laptop-PC für Teleservice/Ferndiagnose

 

Ausführungen

  1. Modell 25 CNC, Antrieb 8,9 kW Motor, Drehzahlbereich 50 – 5.000 U/min  
       Bohrkapazität in Stahl: 25 mm, Gewindeschneidkapazität in Stahl: M16
  1. Modell 28 CNC, Antrieb 8,9 kW Motor, Drehzahlbereich 50 – 4.000 U/min                             Bohrkapazität in Stahl: 28 mm, Gewindeschneidkapazität in Stahl: M16
  2. Modell 32 CNC, Antrieb 8,9 kW Motor, Drehzahlbereich 50 – 3.000 U/min                    Bohrkapazität in Stahl: 32 mm, Gewindeschneidkapazität in Stahl: M20
  3. Modell 38 CNC, Antrieb 8,9 kW Motor, Drehzahlbereich 50 – 2.400 U/min                     Bohrkapazität in Stahl: 38 mm, Gewindeschneidkapazität in Stahl: M24
  4. Modell 42 CNC, Antrieb 8,9 kW Motor, Drehzahlbereich 50 – 2.000 U/min                    Bohrkapazität in Stahl: 42 mm, Gewindeschneidkapazität in Stahl: M27

 

Angegebene Kapazitäten sind gültig für

  1. Stahl bis 600 N/mm²
  2. HSS-Co Werkzeuge mit minimal TiCN-Beschichtung, Schnittgeschwindigkeit V= 45 m/min

  

Modell

1.500

3.000

4.500

6.000

7.500

9.000

Länge Aufspanntisch (mm)

1.500

3.000

4.500

6.000

7.500

9.000

Breite Aufspanntisch (mm)

                                     520

Verfahrweg X-Richtung (längs)

1.500

3.000

4.500

6.000

7.500

9.000

Verfahrweg Y-Richtung (quer)

                                     600

Verfahrweg Z-Richtung (Bohrtiefe)

                                     400

Abstand Spindel/Tisch

              260-660 mm oder 190-590 mm

Spindelaufnahme

                      BT 40 MAS 403 BT

Hauptmotor

                                  8,9 kW

Bohrvorschub (stufenlos einstellbar)

                      2 - 5.000 mm/min

Verfahrgeschwindigkeit X-Achse

                                30 m/min.

Verfahrgeschwindigkeit Y-Achse

                                25 m/min.

Tischhöhe

                                  990 mm

Gewicht (kg)

3.000

3.750

4.500

5.250

6.000

6.750

Maschinenfarben

          Blau RAL   5015 / Anthrazit RAL 7016